Museumslandschaft in Dithmarschen

Herzlich Willkommen in der Museumslandschaft in Dithmarschen.

Am 04.02.2019 wurde im Kreishaus Heide die neue Museumskarte vorgestellt. Sie ist wieder gut gelungen. Exemplare gibt es in allen Museen, speziell aber im Kohlmuseum Wesselburen.

Weitere Informationen unter:

Neue Auflage: Karte "Museumslandschaft Dithmarschen"

Karte "Museumslandschaft Dithmarschen" (pdf 3,69 Mb)

Präsentation Museumslandschaft Dithmarschen mit 17 Museen (pdf 7,4 MB)

www.museumslandschaft-dithmarschen.de

 

Die Karten »Museumslandschaft Dithmarschen« liegen aus (v.l.): Dietrich Stein (Frenssen-Haus in Barlt), Achim Krumbiegel (Kohlmuseum im Kohlosseum in Wesselburen), Silke Eikermann-Moseberg (Heimatmuseum und Stadtgalerie im Elbeforum in Brunsbüttel), Dr. Rüdiger Kelm (Museum für Archäologie und Ökologie Dithmarschen sowie Steinzeitpark in Albersdorf), Rüdiger Möller (Hebbel-Museum in Wesselburen), Anja Pienig (Brahmshaus in Heide), Anke Schröder (Burger Waldmuseum), Wolf Eismann (Kultur- und Bürgerhaus in Marne), Dr. Jutta Müller (Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf), Dr. Telse Lubitz sowie Benedikt Brebeck (Museumsinsel Lüttenheid in Heide), Landrat Dr. Jörn Klimant und Martin Kehl (Kohlmuseum in Kohlosseum in Wesselburen).
Foto: Kreis Dithmarschen
Pressestelle: 30.03.2017 
Quelle: Kreis Dithmarschen